Colgate - Welt der Mundpflege Colgate Homepage · Rechtshinweise · Kontakt
Mundpflege Home Mundpflege Center Produkte Colgate Kids
Mundhygiene Basics
Lebensabschnitte
Allgemeine Probleme
Zahnärztliche Behandlungen
Produkte
Wie pflege ich als Erwachsener meine Zähne?
Wie pflege ich als Erwachsener meine Zähne am besten?
Der Schlüssel zu einem strahlenden, gesunden Lächeln im Erwachsenenalter ist die Anwendung der richtigen Mundpflege. Erwachsene können Karies und Zahnfleischerkrankungen bekommen, die sich zu ernsten Problemen entwickeln können. Im Erwachsenenalter ist es deshalb wichtig, die folgenden Handlungen weiterhin auszuführen:
  • Putzen Sie die Zähne zweimal täglich mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta, um Plaque, der die Hauptursache für Karies darstellt zu entfernen.
  • Reinigen Sie Ihre Zähne täglich mit Zahnseide oder einer Zahnzwischenraumbürste , um die Plaque zwischen Ihren Zähnen und unterhalb des Zahnfleischsaums zu entfernen, bevor sie sich zu Zahnstein verhärtet. Wenn sich bereits Zahnstein gebildet hat, kann dieser nur durch eine professionelle Reinigung in der Zahnarztpraxis entfernt werden.
  • Schränken Sie den Genuss von zuckerhaltigen Zwischenmahlzeiten ein. Je öfter Sie zwischen den Hauptmahlzeiten zusätzlich esen oder tinken, desto häufiger werden Plaquesäuren gebildet die Ihren Zahnschmelz angreifen.
  • Besuchen Sie regelmässig Ihre DentalhygienikerIn zur Kontrolle und lassen Sie eine professionelle Reinigung durchführen.

Auf welche speziellen Zahnprobleme sollte ein Erwachsener achten?

Selbst bei regelmässigem Putzen und Reinigen der Zähne mit Zahnseide können Sie als Erwachsener mit bestimmten Zahnproblemen konfrontiert werden. Glücklicherweise kann Ihnen Ihr Zahnarzt dabei helfen, die meisten dieser Probleme erfolgreich zu bewältigen.
  • Zahnfleischerkrankungen beginnen als Zahnfleischentzündungen, die in ihren Anfangsstadien wieder völlig ausheilen können. Die Symptome einer Zahnfleischentzündung (Gingivitits) sind rotes, geschwollenes Zahnfleisch, das beim Reinigen zum Bluten neigt. Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, gehen Sie zum Zahnarzt, bevor sich ernste Probleme entwickeln. Fortgeschrittene Stadien von Zahnfleischerkrankungen (Parodontitis) können zu Zahnverlust führen.

Die Gesundheit Ihres Zahnfleisches kann Ihre gesamte Gesundheit beeinflussen. Neue Studien haben einen möglichen Zusammenhang zwischen Parodontitis (einer Zahnfleischerkrankung) und Allgemeinerkrankungen wie Diabetes, Herzkrankheiten und Frühgeburten aufgezeigt. Um den Ausbruch einer Zahnfleischerkrankung von Beginn an zu verhindern, putzen Sie zweimal täglich die Zähne, verwenden Sie täglich Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürsten und lassen Sie Ihre Zähne jedes halbe Jahr professionell reinigen.
  • Karies um bestehende Füllungen Sekundärkaries genannt) und Karies an den Zahnwurzeln treten mit zunehmendem Alter häufiger auf. Daher sind das Putzen der Zähne mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta, das tägliche Reinigen der Zahnzwischenräume mit Zahnseide und Zahnzwischenraumbürsten und der regelmässige Besuch beim Zahnarzt wichtig.
  • In zunehmendem Alter kann auch die Empfindlichkeit der Zähne ein wachsendes Problem darstellen. Ihr Zahnfleisch geht natürlicherweise mit dem Alter zurück. Dabei wird der Zahnhals frei gelegt, der nicht durch Zahnschmelz geschützt ist. Freiliegende Zahnhälse sind besonders schmerzanfällig bei kalten oder heissen Lebensmitteln oder Getränken. In schweren Fällen können bereits kalte Luft sowie saure und süsse Getränke und Lebensmittel Beschwerden auslösen. Wenn sie eine Überempfindlichkeit feststellen, besuchen Sie Ihren Zahnarzt, der die Überempfindlichkeit (z.B. mit einem Fluoridlack) behandelt oder feststellt ob die Überempfindlichkeit vielleicht auch andere Ursachen (z.B. Karies oder ein Riss im Zahnschmelz) hat.

Wodurch kann ich meine Zähne weisser aussehen lassen?

Jeder hat eine indivuduelle Zahnfarbe. Ob die Zähne hell und nahezu weiss aussehen, oder ob sie natürlicher Weise gelber oder grauer erscheinen, hängt von der Zusammensetzung der nicht mineralischen Bestandteile im Zahnschmelz ab. Zusätzlich können aufgelagerte Farbpigmente durch Rauchen, Trinken von Tee, Kaffee oder Rotwein oder aus Lebensmitteln das Aussehen der Zähne beeinträchtigen.

Bei der Reinigung durch einen Zahnarzt oder eine DentalhygienikerIn werden die meisten äusserlichen Verfärbungen entfernt. Die Verwendung einer sogenannten whitening Zahnpaste kann zwar nicht die natürliche Zahnfarbe aufhellen aber dabei helfen, diese oberflächlichen Verfärbungen zwischen den Zahnarztbesuchen zu verringern. Dadurch erstrahlen die Zähne wieder in ihrem "natürlichen Weiss".

Eine richtige Aufhellung der Zahnfarbe wird nur durch ein Bleichen der Zähne erreicht. Für diese Behandlung ist der Zahnarzt der Fachmann. Ihm stehen auch noch weitere Möglichkeiten zur Verfügung wie Ihr Lächeln noch weisser oder strahlender werden kann. Zu den Vor- und Nachteilen dieser Behandlungsmethoden berät Sie Ihr Zahnarzt. Sie entscheiden dann am besten gemeinsam mit ihm, welche Behandlung für Sie geeignet ist.

Welche Auswirkungen hat die Ernährung auf die Gesundheit meiner Zähne?

Zusätzlich zu der Tatsache, dass die richtige Ernährung Ihre gesamte Gesundheit beeinflusst, ist sie für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch notwendig. Eine ausgewogene Ernährung versorgt Ihr Zahnfleisch und Ihre Zähne mit den Nährstoffen und Mineralien, die sie benötigen, um gesund zu sein und Infektionen wie z.B. Zahnfleischerkrankungen abzuwehren. Zusätzlich unterstützen feste, faserhaltige Nahrungsmittel wie Obst und Gemüse die Reinigung der Zähne. Weiche, klebrige Nahrungsmittel haften in den Vertiefungen und zwischen den Zähnen und führen zu mehr Plaquebildung.

Jedes Mal, wenn sie zuckerhaltige Nahrungsmittel zu sich nehmen, greifen die von den Plaquebakterien produzierten Säuren Ihre Zähne über einen Zeitraum von 20 Minuten oder länger an. Um die Schädigung an Ihrem Zahnschmelz zu begrenzen, schränken Sie die Anzahl der Zwischenmahlzeiten und Getränke möglichst ein. Für Zwischenmahlzeiten wählen Sie möglichst zahnfreundliche Lebensmittel wie Käse, rohes Gemüse, Yoghurt oder Früchte.


Feedback   Fragen oder Anregungen zum Thema Mundpflege? Schreiben Sie uns.

Besuchen Sie www.colgate.com
Hier finden Sie Informationen für ein gesundes und attraktives Lachen mit den neuesten Nachrichten und Informationen über Mundpflege.

Copyright© Colgate-Palmolive Company. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Informationen auf dieser Website unterliegt den Bestimmungen unserer Rechtsrichtlinien/Richtlinien zum Datenschutz. Sämtliche Informationen werden gemäss unseren Richtlinien zum Datenschutz gespeichert und verwendet.
Mundpflege Home | Mundpflege Center | Produkte | Colgate Kids | Cookie-Bestimmungen | Rechtshinweise | Kontakt

© Colgate-Palmolive:
Weltweit bekannt für Mundpflege, Körperpflege und Haushaltspflege.

Colgate Palmolive : wir sind führender Hersteller in den Bereichen Mund-, Körper- und Haushaltspflege. Zähne, zahnarzt, softlan, sensible Zähne, schöne zahn, ajax, zahnbürste, weissere zähne, Palmolive, tahiti dusch, mundhygiene, zahnpflege, zahnweiss, weisse zähne, elektrische zahnbürste, zahncreme, sensible Zähne, colgate fresh confidence, mundpflege, schöne zähne, Palmolive Körperpflege, zahnmedizin, colgate actibrush, zahnpasta, weisse zahn, zahn, karies, sensible Zähne, zahn bleichen, Palmolive Abwaschmittel, colgate fresh gel